Wir öffnen wieder!

Die Katholische öffentliche Bücherei St. Stephanus darf nun auch wieder öffnen. Wer aber noch nicht vorbeikommen kann oder möchte, kann trotzdem mit Büchern versorgt werden.

Die KÖB St. Stephanus Bork, Weiherstraße, eröffnet nach ihrer Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie am Donnerstag, 4. Juni,  wieder für Leserinnen, Leser und Neuinteressierte.

Die Bücherei wird  vorerst alle 14 Tage donnerstags 14.30 – 17.00 h und sonntags 10.00 – 12.30 h, unter Einhaltung der vor Ort getroffenen Schutzmaßnahmen, öffnen. 04.06. u. 07.06.2020 – 18.06. u. 21.06.2020 usw.

Das Büchereiteam bittet beim Betreten der Bücherei einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Das ehrenamtliche Ausleihangebot wird nun um einen  Abholservice außerhalb des Gebäudes erweitert.

Leserinnen und Leser, die die Bücherei nicht persönlich aufsuchen möchten, können sich Medien im Medienkatalog (OPAC) unter: webopac.bistum-muenster.de aussuchen. Die Bestellung erfolgt unter Angabe der Titel und Autoren sowie des Namens, Lieferortes und einer Telefonnummer per E-Mail an koeb-bork@web.de oder telefonisch donnerstags zwischen 14.30 – 17 Uhr über den Anschluss der Bücherei (02592)9734233.

Die Medien werden vom Team gepackt und können dann während der Öffnungszeit der Bücherei außerhalb des Gebäudes, am Fenster der Bücherei, entgegengenommen werden.

Bestellungseingang für die Sonntagsausleihe: donnerstags 18 Uhr,

Bestellungseingang für die Donnerstagsausleihe: montags 18 Uhr.

Neben der Bücherei vor Ort ist die Onleihe von e-Medien über ‚libell-e Drei‘ rund um die Uhr erreichbar. Über die Mail-Adresse: koeb-bork@web.de können hierzu momentan Jahres-Abos kostenlos verlängert werden. Ebenso können sich Interessierte an das Büchereiteam wenden, die gerne für den Zugang zur Onleihe freigeschaltet werden möchten. Das ehrenamtliche Team freut sich endlich wieder Lesestoff ausleihen zu können.